Neujahrsgedanken 2022

Liebe Patienten, Mitarbeiter, Mitstreiter, Freunde der Wahrheit, liebe Patrioten!

„In Zeiten globalen Betruges gilt es als revolutionäre Tat, wenn man die Wahrheit sagt.“

Das schrieb George Orwell vor über 50 Jahren in seinem visionären Roman „1984“. Offenbar ist auch heute noch nur eine kleine Minderheit in der Lage, die Tragweite dieser Worte zu ermessen.

Ich möchte all jenen danken, die mich in diesen Zeiten konstitutionellen Irrsinns unterstützt und motiviert haben bei Wahrheit und Wahrhaftigkeit zu bleiben – gegen allen Druck durch sogenannte „Behörden“, „Institutionen“, Politik und Medien.

„Mir hat das Schicksal die Bürde der Wahrheit auferlegt“ sagte einst Silvio Gesell.

Ich maße mir nicht an, die komplette Corona-, Varianten- und Impfagenda vollständig durchschaut zu haben. Dafür ist sie einfach zu teuflisch, zu raffiniert eingefädelt.

Beherzte Menschen könnten so etwas nie ersinnen. Unmenschen aber offenbar sehr wohl.

„Die moderne Medizin ist heute in der Lage, Krankheiten zu behandeln, die es ohne die moderne Medizin nie gegeben hätte.“ (Dr. Faustus)

Ich wünsche allen Freunden der Wahrheit, dass sie die schier unvorstellbare Bosheit hinter dem üblen Plan des „Great Reset“ und der damit verbundenen Plandemie oder auch Propagandemie durchschauen und die Kraft finden, sich zu widersetzen, dass Lüge und Täuschung ein Ende finden – vor allem im Hinblick auf die Folgegenerationen.

Ein Wort an jene, die den Plan zwar entlarvt haben, aber um kurzfristigen Gewinn bereit sind, die Agenda zu fördern, Angst und Panik bei den Menschen zu schüren, und sie in sogenannte Impfungen zu locken oder zu drängen.

„Wer die Zeitung nicht liest, ist nicht uninformiert, wer sie aber liest, ist desinformiert“ (Mark Twain)

In Impfungen, deren Nutzen lediglich behauptet, niemals aber nachgewiesen wurde, die eine Behandlung von Gesunden darstellt, keine Impfungen im herkömmlichen Sinne sind, sondern Genmanipulationen und die Naturgesunde so zu Patienten macht mit allen möglichen Folgen, deren Erbgut irreversibel manipuliert mit völlig unklaren Kurz- und Langzeitfolgen, ganz zu schweigen von den Auswirkungen für mögliche Folgegenerationen, Fortpflanzungsfähigkeit usw.

In den Nürnberger Ärzteprozessen wurde seinerzeit u. A. der stellvertretende Chef des RKI, Gerhard Rose zu lebenslanger Haft u. A. wegen Impfexperimenten an Menschen verurteilt, 1955 jedoch vorzeitig entlassen unter Erhaltung seiner vollen Pensionsbezüge! Die Nachkriegsordnung konnte auf solche Leute offenbar nicht wirklich verzichten, oder? Es ist immer noch dasselbe RKI und derselbe Robert Koch!

„Wenn der Faschismus wiederkommt, wir er nicht sagen, ich bin der Faschismus; er wird sagen, ich bin der Antifaschismus“ (Ignazio Silone)

„Die Geschichte lehrt die Menschen, dass die Geschichte die Menschen nichts lehrt.“ (M. Ghandhi)

„Die meisten Menschen merken nicht, was geschieht und sie merken noch nicht einmal, dass sie es nicht merken.“ (Noam Chomski)

Die geplante Impfplicht ist nur durch eine Militärdiktatur unter Einsatz von Waffengewalt möglich, in der zuvor alle Menschenrechte ausgesetzt wurden wie z. B. das auf körperliche und seelische Unversehrtheit.

Impfpflicht und Demokratie schließen einander aus!

„Die meisten Menschen stolpern im Leben irgendwann über die Wahrheit, aber dann stehen sie auf, klopfen sich den Staub ab und gehen weiter als wäre nichts geschehen.“

Winston Churchill als Obersatanist und Hochgrad-Freimaurer darf man unterstellen, dass er wusste, wovon er sprach:

„Deutschland muss wieder besiegt werden und dieses Mal endgültig“

Sie suchen den Zusammenhang zum aktuellen Zeitgeschehen?

Gibt es nicht unübersehbare Zusammenhänge der aktuellen Situation zu all den anderen Weltereignissen wie: 1. Weltkrieg, Spanische Grippe, 2.Weltkrieg, Hongkong-Grippe, AIDS, Anthrax, SARS, MERS, Schweinegrippe, Vogelgrippe usw.?

Sind die Puppenspieler nicht immer dieselben? In der Spanischen Grippe tauchten interessante Namen hinter „Stiftungen“ auf: Gates und Rockefeller. Aber auch das ist sicher nur Zufall. Genau wie die Tatsache, dass der frühere Gates und der von heute sich als „Eugeniker“ sehen und als Philanthropen und dabei zeitgleich die Reduzierung der Weltbevölkerung durch Impfungen anstreben, was zumindest mit der Spanischen Grippe bestens geklappt zu haben scheint.

„Weh denen, die Böses gut und Gutes böse heißen, die aus Finsternis Licht und aus Licht Finsternis machen.“  Jesaja 5:20

Interessant übrigens finde ich auch das hohe Maß an medizinisch- biologischer Kompetenz unserer Politdarsteller von Restdeutschland und vielen anderen weltweiten Regierungensfirmen, die zeitgleich unisono von demselben Denken befallen werden und wortwörtlich in ihrer jeweiligen Landessprache dieselben Formulierungen zur Angsterzeugung finden und einstimmig dieselbe und einzige Lösung – Impfen – propagierten. Ganz nach dem Rezept:

Erzeuge Angst, biete eine Scheinlösung, generiere Macht und ein Vermögen! Und arglose Menschen fallen serienmässig darauf herein.

Haben Sie übrigens den Eindruck, dass nach dem Einsetzen der Massenimpfungen die Volksgesundheit besser geworden ist? Oder doch eher das Gegenteil?

Die Schöne Neue Welt der Globalisten, wie sie Aldous Huxley anschaulich beschreibt, lässt grüßen!

Jetzt ist die Zeit, in der die Menschen erkennen, wie sie verschaukelt und belogen wurden, wie sie von skrupellosen Agenten der Finsternis an der Nase herumgeführt wurden, die ihnen ihre Selbstachtung und Selbstbestimmung nahmen und letztlich ihre Freiheit, Gesundheit und vielen auch bereits ihr Leben. Sie werden erkennen, dass die sogenannten Impfungen sie vor nichts schützen, wohl aber schaden.

An die Menschen:

Raus aus der Angst – rein in die Erkenntnis, denn:

„Die Wahrheit wird euch frei machen“ Johannes 8/31,32

 

Guten Mut und viel Kraft für das Jahr 2022!

Ihr/Euer                               

             Dr. peter a.d.H. gerstenberg

Alles auf
einen Blick.

Unsere Leistungen

 

Um zu verstehen, warum der Zustand von Mund und Zähnen von so übergeordneter Bedeutung für unsere Gesundheit, Lebensqualität und Lebenserwartung ist, müssen wir uns erinnern.

Biologische Zahnmedizin

Störfelder der Kiefer und Zähne, Wurzelbehandlung, kieferorthopädische Prävention und Frühbehandlung

Keramik-implantation

Implantatplanung, Diagnostik und Keramikimplantation

Vitalästhetik

Amalgamentfrei-, Prophylaxe- und Paradontalbehandlung

Erfahren Sie mehr in unseren Broschüren

In unserem Online-Shop finden Sie eine Auswahl an Broschüren zu dem Thema Gesundheit aus Sicht der biologischen Zahnmedizin.

Gern vereinbaren wir mit Ihnen einen Beratungstermin.