Der Kieferbereich entwickelt sich wie jedes andere Organ gemäß seiner funktionellen Beanspruchung und der Gesamtkonstitution. Wachstum und Entwicklung ist eine Eigenleistung und kann nicht von außen erzwungen werden.

„Kieferorthopädische Prävention und Frühbehandlung erfasst den Patienten als Gesamtpersönlichkeit, die es zu fördern gilt“. (Prof. Balters) Wir verstehen sie als Anstoß zur Selbstregulation.

Ein wohlgeformter Zahnbogen in optimaler Verzahnung, wird im Wesentlichen über die Harmonisierung der wichtigsten Mundfunktionen wie Atmen, Schlucken, Kauen, sprechen zu erreichen sein. Auch Gewohnheiten wie das Daumenlutschen oder Stifte Kauen manifestieren sich in schiefen Zähnen und Überbiss. Daher ist oft eine vernünftige funktionelle Begleitbehandlung durch speziell geschulte Logopäden sinnvoll (NMT).

Sie beginnt so früh wie möglich und ist im Wesentlichen eine Eigenleistung des Behandelten. Es werden dabei keine gesunden Zähne entfernt.

Vielmehr geht es um eine 3-Dimensionale Entwicklung des Mundraumes und einer harmonischen Bissposition.
Ganzheitlich-funktionelle Kieferkorrekturen (unter anderem mit Hilfe eines Bionators) sind Voraussetzung für Haltung und Bewegung und damit entscheidend für die Persönlichkeitsentwicklung.

„Die Zähne sind die Tastatur mit der die Wirbelsäule programmiert wird“ (Dr. W. Schöttl)

Weitere Informationen

Parodontalbehandlung

Schöne Zähne brauchen gesundes Zahnfleisch und intakten Kieferknochen. Die meisten Zähne aber gehen heute durch erkranktes Zahnfleisch- und Kieferentzündungen verloren. Die Folgen sind nicht nur ein Rückgang des Zahnfleisches und lockere Zähne. Der gesamte Körper...

Vollkeramik – Ästhetik

Vollkeramik - moderne Konzepte für ästhetisch anspruchsvolle Patienten. Durch moderne leistungsfähige Keramikmaterialien ist die Zahnmedizin heute in der Lage, auf Metalle zur Zahnrestauration zu verzichten. Neben der höheren Bioverträglichkeit ist brillante Ästhetik...

CMD – Biss und Fehlbiss

Ein harmonischer Biss ist eine wesentliche Voraussetzung für perfekte Funktionalität des Bewegungssystems. Man weiß heute, dass Fehlbiss nicht nur die Zähne selbst beschädigt, sondern sich auf das gesamte Bewegungssystem auswirkt. Zu den Erkrankungen und...

Wurzelbehandlung

Informationen zu den Folgen einer Wurzelbehandlung Moderne, erfolgssichere Endodontie (Wurzelbehandlung) - eine zentrale Säule der Zahnerhaltung - Die Wurzelbehandlung gehört mit zu den am häufigsten angewandten Behandlungsmaßnahmen in der Zahnarztpraxis. Sie wird...

Ganzheitliches Behandlungskonzept

Wir möchten Sie auf unseren Seiten darüber informieren, dass die Zahnmedizin große Bedeutung für das Gesundbleiben und Gesundwerden hat. Zahnmedizin ist also von übergeordneter Bedeutung was Gesundheitsvorsorge und Genesung von z.T. dramatischen Systemerkrankungen...

Amalgam- und Metallsanierung

Seit etwa 150 Jahren gehört das Quecksilberhaltige Zahnfüllmaterial trotz zahlreicher Widerstände zum Alltag in der Zahnmedizin. Auch nach Jahrzehnten sondert jede Amalgamfüllung permanent Quecksilber ab, das den ganzen Körper belastet, aber vor allem Schäden im...

Zahnherd- und Störfelddiagnostik

Was versteht man unter dem Begriff (Zahn)-Störfeld: Der Begriff Störfeld ist in der ganzheitlichen Medizin geprägt worden.Unter einem Störfeld versteht man in der biologisch - ganzheitlichen Medizin einen Krankheitsprozess, der am Ort selbst unauffällig ist, seine...