Keramikimplantation

Implantate sind künstliche Zahnwurzeln. Sie dienen dazu, verlorene Zähne zu ersetzen. Die meisten eingesetzten Implantate bestehen heute noch aus einem Metall, nämlich Titan. Leider sind Metalle in der Medizin tendenziell eher ungünstig und unter vielerlei Gesichtspunkten kritisch zu bewerten. Sie heilen über einen Entzündungsprozess ein und auch das Zahnfleisch haftet nicht darauf an.

Völlig anders sieht das bei Keramikimplantaten aus. Keramikimplantate sind die biologische Alternative zu den herkömmlichen Titanimplantaten. Sie stellen die bestverträgliche Alternative zu kranken und toten Zähnen dar. Sie sind gewebefreundlich wie kein anderes zahnärztliches Material und sie wirken nicht allergen. Ein weiterer positiverer Effekt ist eine brillante Ästhetik. 

Arbeit mit vollkeramischen Implantaten seit mehr als 15 Jahren.

Dr. Gerstenberg

Dritte wie Zweite

Seit Jahrzehnten hegen biologisch ganzheitlich denkende Ärzte und Zahnärzte Zweifel daran, dass es vernünftig wäre, chronische Entzündungsherde wie z.B. tote Zähne im Kiefer zu belassen und zu akzeptieren. Wir erleben regelmäßig deutliche Gesundheitsverbesserungen nach konsequenter Herdsanierung der Kiefer und Zähne. Während diese Herdsanierung früher mit Zahnlücken oder gar vollständigem Zahnverlust einherging, werden in unserem Konzept heute keramische Implantate unmittelbar nach der Entfernung kranker Zähne eingesetzt und so die Ästhetik und leichte Funktionalität sofort wieder hergestellt.

 

Ziel einer Implantatbehandlung ist die naturgetreue Wiederherstellung der vollständigen Zahnreihe. Also „Dritte wie Zweite“. Dabei kann es sich um einen einzelnen Zahn handeln, oder es kann ein komplett zahnloser Kiefer rekonstruiert werden.

Diagnostik und Implantatplanung

Keramik ist einfacher, aber anders (Dr. U. Volz) DVT – dreidimensionale Diagnostik und Implantatplanung – das ORTHOPHOS SL 3D von Sirona.

Für eine sichere und schonende Behandlung steht in unseren Räumlichkeiten eine moderne dreidimensionale Röntgendiagnostik DVT-digitale Volumentomografie der Firma Sirona zur Verfügung, durch die eine dreidimensionale Diagnostik und Behandlungsplanung ermöglicht werden, die eine neue Dimension der Keramikimplantation eröffnet.

 

Sofortimplantation

Bei der von uns favorisierten Sofortimplantation werden die Entfernung kranker Zähne und das Setzen der Implantate in einer Sitzung durchgeführt.

Das hat mehrere Vorteile: Die Behandlungsdauer wird dadurch verkürzt, dass zwei bis drei Behandlungssitzungen in eine zusammengelegt werden. Damit verringert sich die körperliche, psychische und finanzielle Belastung für die Betroffenen. Außerdem stabilisieren die sofort eingesetzten Implantate das umliegende Zahnfleisch und sichern ein natürliches ästhetisches Resultat.

 

Sofortversorgung/Sofortbelastung

Bei gutem Sitz und hoher Primärstabilität der Implantate ist in vielen Fällen eine Sofortversorgung der Implantate möglich, sodass unsere Patienten mit festen Zähnen aus der Behandlungssitzung gehen können. Dies gilt besonders für die ästhetisch wichtige Frontzahnregion.

 

Warum Keramikimplantate?

Keramikimplantate sind biologisch besonders neutral und bioverträglich, von naturidentischer Ästhetik, korrodieren nicht und sind perfekte elektrische und thermische Isolatoren. Keramikimplantate sind in höchstem Maße bioverträglich und interagieren nicht mit der zunehmenden elektromagnetischen Belastung durch technische Strahlung. Von der Planung bis zum Behandlungsabschluss geschieht alles aus einer Hand. Durch die Hilfe von Laser, 3-D-Planung und Ultraschalltechnik können wir Implantatbehandlungen heute oft sehr schonend – minimalinvasiv – ausführen.

Die Vorteile sanfter computergestützter Implantation: Die Implantatplanung wird vor der eigentlichen Implantation am Computer ausgeführt. Hierbei verschafft sich der Operateur durch eine dreidimensionale Röntgenaufnahme ein genaues Bild der Kieferregion, in der die Implantation erfolgen soll.

Imagebroschüre gelesen?
Gern vereinbaren wir mit Ihnen einen Beratungstermin.

Imagebroschüre

Mit unserer Imagebroschüre können Sie sich umfangreich über unser Konzept und unsere ganzheitlichen Leistungen informieren.